Der Kompromiss von SEVASA mit der Nachhaltigkeit

Der Kompromiss von SEVASA mit der Nachhaltigkeit, ihr Beitrag dazu und die Errichtung von grünen, ökologisch effizienten Gebäuden werden von einer langen Tradition belegt.



Dank dessen sowie den Investitionen in und die Strategien zur Umwelt gelang es SEVASA 2003 als erstes Unternehmen der Branche auf internationalem Niveau die Zertifizierungen ISO 14001 für Umweltschutz und ISO 9001 für Qualität zu erringen.



DOWNLOAD PDF

Kompromiss mit der Umwelt und deren Erhalt




Unser Beitrag:

In den letzten Jahren haben sich die Grundlagen der grünen Bebauung entwickelt, und mit ihnen aus SEVASA. Wir haben zusätzliche Konzepte und Kriterien zu den anfangs bloßen “guten Praktiken” der Nachhaltigkeit hinzugefügt (“das Gleichgewicht zwischen den Ressourcen der Umwelt und ihrer Ausbeutung unterhalb des Limits deren Erneuerung bei Befriedigung der Notwendigkeiten der heutigen Generation, ohne dass die Möglichkeiten kommender Generationen geopfert werden”).


Heutzutage berücksichtigen sowohl SEVASA als auch die Projektanten andere Aspekte wie Energieeinsparung, Komfort und Materialauswahl nach Umweltkriterien, damit die Gebäude und deren Instandhaltung innovativ, ökokompatibel und nachhaltig sind.

Effiziente Lösungen von SEVASA für die Bebauung:

  • Innovation und energetische Effizienz: Entwicklung neuer Produkte, um neben einer Senkung des Energieverbrauchs auch Nachhaltigkeit zu erzielen, die Achsen des Neuen Konstruktionssystems.


  • Verbesserung von Qualität und Wettbewerbsfähigkeit der Produkte, eine Linie, welche die Marke in Spanien und international konsolidiert hat.


  • Lebensqualität und Komfort.


  • Nutzung der Materialien mit den drei Rs: Reducir, Reciclar und Reutilizar (reduzieren, recyclen und wiederverwerten).


  • Unterstützung kreativer Initiativen von Architekten und Projektisten, die der nachhaltigen Architektur neue Lösungen hinzufügen.



Ihr Mitarbeiter in Sachen Nachhaltigkeit

Die Unterstützung, die SEVASA den kreativen Initiativen von Architekten und Projektisten, die der nachhaltigen Architektur neue Lösungen hinzufügen, ist ein Kompromiss mit der Entwicklung der Konstruktion effizienterer Gebäude.


Einige unserer Projekte zur Nachhaltigkeit:








CriSamar® STEP im Zielo

Shopping Center Pozuelo”







R4House in Construmat







Schirmherrschaft überç

die Monografie

von Luis de Garrido



Web weiterleiten


Erfolgreich gesendet