Säuremattiertes Glas, was ist das?

Kristall matt, satiniert, lichtdurchlässig, opak, geschliffen, bezogen … so viele Namen wie mögliche Anwendungen. Das sind Gattungsbezeichnungen, die verschiedene Prozesse definieren, aber nur einer bietet die besten Leistungen und die beste Qualität: die Technik des Säuresatinierens.

Weitere Informationen

Das richtige Glas aussuchen.

Es gibt mehrere Punkte, die bei der Auswahl des richtigen Satinglases für jede Anwendung beachtet werden müssen, und die von der geltenden Gesetzgebung vorschreiben sind.

Weitere Informationen

Untersuchung eines Glasmusters

Das natürliche Tageslicht ist die beste Beleuchtung, wenn man die übertragene und die reflektierte Farbe eines Glasmusters beurteilen will.

Wenn möglich, nicht in der prallen Sonne, sondern besser an einem teilweise bewölkten Tag.

Weitere Informationen

Die richtige Bestellung.

Nur die richtige Bestellung des Produktes, vor allem, wenn Glas mit einem zusätzlichen Wert oder unterscheidenden technischen Merkmalen gewählt wird, stellt die Umsetzung des vom Architekten oder Designer entworfene Entwurfs sicher. Wenn nicht auf eine korrekte Identifizierung geachtet wird, kann das fertige Werk nichts mehr mit dem ausgewählten Produkt oder den bewerteten Mustern gemein haben.

Weitere Informationen

Senden Sie uns Ihre Fotos

Haben Sie eine Anwendung mit Kristall von SEVASA entworfen oder installiert, auf die Sie stolz sind?
Erzählen Sie uns davon und schicken Sie uns Fotos.

Weitere Informationen


Möchten Sie mehr wissen?

Wenn schon die Wahl eines Mattglases ob der vielen Möglichkeiten, die es zulässt, eine Herausforderung ist, dann kann es zu einer unmöglich zu erledigenden Aufgabe werden, wenn man die Suche auf mehrere Hersteller ausdehnt, die ähnliche Produkte anbieten.

Weitere Informationen

Web weiterleiten


Erfolgreich gesendet